34 – Die Maibacher Schweiz

Felsen und Täler des Usinger Landes

Die Eschbacher Klippen gehören ja zu den meistabgebildeten Naturdenkmälern des Taunus – doch wo liegen sie eigentlich genau? Das werden wir heute feststellen und eine Hintertaunusecke entdecken, die mit einer gehörigen Portion Überraschungen aufwartet…

2 Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Detaillierte Wegbeschreibung, Karte, Höhenprofil und Hintergrundinfos im Buch .

Foto: Björn Appel

***

Schloß Kransberg

Schloss Kransberg hat eine ausgesprochen bewegte Geschichte: Um 1200 von den "Cranichen von Cranichsberg" als Burg erbaut, gaben sich nach dem Aussterben des Herrengeschlechts 1326 immer neuer Herren die Burgtorklinke in die Hand, bis im 19. Jahrhundert bürgerliche Besitzer der Adelsherrschaft endgültig den Garaus machten. – Ein merkwürdiger Bezug zur Luftfahrt, wie er im Vogelnamen der Urherren anklingt, manifestierte sich dann, nachdem Albert Speer das Schloss ab 1940 in den militärischen Komplex Adlerhorst/Ziegenberg integrierte (s. Tour 35 ), wobei Schloß Kransberg dann während des Krieges als zeitweiliges Luftwaffenhauptquartier Hermann Görings diente. Ironie der Geschichte: Die Amerikaner internierten hier nach dem Krieg die technische und wirtschaftliche Prominenz des Dritten Reiches, darunter Hjalmar Schacht, Wernher von Braun – und Albert Speer, der auf Schloss Kransberg im Sommer 1945 gegenüber einem amerikanischen Geheimdienstoffizier auspackte und damit begann, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen (s. Ulrich Schlie: Albert Speer – Die Kransberg-Protokolle 1945). – Bis Ende der 1970er Jahre saßen amerikanische und deutsche Militärs auf dem Kranichsberg, der danach wieder in den althergebrachten Trott wahllosen Besitzerwechsels verfallen zu sein scheint. Heute versucht ein "Business Center" in dem alten Gemäuer dem Puls der neuen Zeit ein Ambiente zu geben.

Foto: wiki.commons

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: