05 – Schau’n wir mal hinter den Taunus

Stille Täler hinterm Taunuskamm

Wer mal schnell in den Hochtaunus will, fährt am besten auf den Sandplacken – und trifft dort an schönen Wochenenden Heerscharen Gleichgesinnter. Diese Tour zweigt schnell von den ausgetrampelten Pfaden ab und führt durch zwei stille Täler an den Rand des Hintertaunus, von wo man nach zünftiger Einkehr den steilen Heimweg antritt.

Eine Einkehrmöglichkeit unterwegs. Detaillierte Wegbeschreibung, Karte, Höhenprofil und Hintergrundinfos im Buch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: