04 – Einblicke beim Hessenpark

Lernen & Einkehren am Rand des Hintertaunus

Ein Stück rekonstruierter LimesOhne größere Steigungen, nicht allzu lang, dazu immer wieder Pausen: Diese Tour von rund 3 1/2 Std. Gehzeit ist ein prima Einstieg für Anfänger zünftigen Wanderns.

3 Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Detaillierte Wegbeschreibung, Karte, Höhenprofil und Hintergrundinfos im Buch.

Advertisements

2 Antworten

  1. Hallo, wir sind an diesem Wochenende diese Tour gelaufen (wie in der Auflage von 2010 beschrieben). Dabei wurden wir gleich am Anfang an der Saalburg ein wenig durch den Umstand verwirrt, dass man nicht mehr direkt am Graben entlang laufen konnte, da die Saalburg mittlerweile umzäunt wurde.
    Die Wegbeschreibung stimmt aber prinzipiell noch.

    Nach dem „umzäunten Jagdhausareal“ auf S.34 haben wir vergeblich Ausschau gehalten. Der Trampelpfad, der kurz darauf folgen sollte, war dann aber auch so eindeutig erkennbar.

    Die Tour war schön. Sie hätte für uns nur ruhig etwas länger sein dürfen, was uns vorher aber nicht klar war.
    Daraus folgt noch ein kleinerer Verbessrungsvorschlag für die nächste Auflage: eine Beschreibung, wie sich die Schwierigkeitsgrade der Touren ergeben, wäre hilfreich. Dabei könnte man auch gleich den Begriff „Trittsicherheit“, der bei einigen Beschreibungen auftritt, erklären.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: